Vorschau:
Vorschaubild / Materialvorschau Meine SchĂĽler sagen zur Zeit gerne : Firlefanz!Also dachte ich, das sei ein cooler Name fĂĽr das Spiel, dass ich ihnen nach den Ferien mitbringe.Mit diesem Spiel soll das Kopfrechnen in Gruppen stattfinden.  Es rechnet also immer eine ganze Gruppe (schwächere SchĂĽler sollen nicht bloĂźgestellt werden).Es geht so:Gruppenbildung:Vier Gruppen spielen gegeneinander. Um zu vermeiden, dass sich Starke zusammenschlieĂźen, werden die Gruppen per Zufall gezogen. Die kleinen bunten Stäbchen lege ich in einen Blickdichten Beutel und jedes Kind zieht reihum einen. Somit stehen die vier Gruppen fest.Jede Gruppe hat ein Reagenzglas im Ständer passend zu ihrer Farbe (das groĂźe Stäbchen im Glas zeigt es an).Spiel:Einer aus der Gruppe gelb (gelb beginnt immer, um Diskussionen zu vermeiden) zieht ein Stäbchen aus dem "Firlefanz - Glas". Die ganze Gruppe muss nun die Aufgabe lösen. Sie mĂĽssen sich einig sein und dĂĽrfen nur eine Antwort geben....