Vorschau:
Meine wunderbarste, kleinste Tochter von allen entwickelt sich zu einer kleinen Persönlichkeit. Ich befürchte, ich bin nicht ganz unschuldig daran, denn das Alter zwischen zwei und fünf ist mein liebstes. Jeden Tag machen wir Unsinn und trage dadurch einen Teil zu ihrem rebellischen Wesen bei.Denn ständig erzähle ich ihr völligen Unsinn. Nein, leider könne sie Oma und Opa nicht mehr Gute-Nacht sagen, weil die nämlich weg si…. und schon flitzt sie los, stürmt zu ihren Großeltern und kreischt aus voller, kleiner Kinderseele...

Originalbeitrag:
http://halbtagsblog.de/2017/06/16/rubertochter-und-prinzessin-lillifee/