LehrerLinks.net
LehrerLinks.net » Blog LindeGundula

Linda hat viele Jahre als Gestalterin gearbeitet, anschließend wurde sie Klassenlehrerin an einer inklusiven Grundschule. Netterweise teilt sie ihre erstellen Arbeitsmaterialien mit uns in ihrem Blog. Aktuell größtenteils zu den Fächern Deutsch, Englisch und Kunst. Zusätzlich gibt es noch ein paar nette Anregungen zum Basteln mit Grundschülern.
Schaut am besten selbst mal bei LindeGundula vorbei und überzeugt euch selbst von dem tollen Angebot…



Wie wärs mit einem Wimmelbild Garten? Fürs Smartboard? Und wenn Du keins hast, kannst Du es als Extraversion in deinen Stuhlkreis legen: Für das SmartBoad:... [weiterlesen]
  Für das St gibt es wieder ein Buch: Stier und Stulle haben Stress. Noch ist das Buch nicht erschienen, daher exklusiv für Euch eine... [weiterlesen]
Beim Basteln habe ich mit den Kindern das Falten von Papierschachteln geübt. Und ein paar von ihnen sind ganz versessen auf Massenproduktion. Also habe ich... [weiterlesen]
  Für das Au au habe ich tief in den Spielzeugkiste meiner Kindheit gegraben, damit die Kinder mal was anderes als Papier, Laminierte Karten oder... [weiterlesen]
Für die Einführung von -ch habe ich drei Zungenbrecher überarbeitet. Beide Erscheinungsformen von -ch als Auslaut oder im Wortinneren kommen dabei vor. -ch wie Buch... [weiterlesen]
Im Stuhlkreis wird der Buchstabe Ff und die Lautgebärde vorgestellt. Dann schwärmen die Kinder aus in die Klasse und suchen zusammen mit ihrem Partnerkind selbst:... [weiterlesen]
Buchempfehlungen zum Thema NEIN: Kathrin Schärer: So war das! Nein, so! Nein, so! Tracey Corderoy: Robert sagt Nein! Astrid Lindgren: Nein, ich will noch nicht... [weiterlesen]
Karsten Teich: Es fährt ein Bus durchs ABC. Ein herrliches Buch, dass ich für einige Buchstaben verwende. Für das Ll, Rr, Kk und Zz. Für... [weiterlesen]
Für das Bb starte ich mit einer kleinen Kunst-Einheit. Von den Optikern der Stadt habe ich mir eine Sammlung abgelegter Brillen zusammengesammelt. Jedes Kinderteam erhält... [weiterlesen]
Karsten Teich: Es fährt ein Bus durchs ABC. Ein herrliches Buch, dass ich für einige Buchstaben verwende. z.B. für das Rr…. Für die Buchstabeneinführung mache... [weiterlesen]
So in etwa ist der Ablauf für die Sockensamba: Im Kreis liegen die Sambakarten. Der Buchstabe der Woche wird samt Lautgebärde vorgestellt. Die Kinder überlegen... [weiterlesen]
Karsten Teich: Es fährt ein Bus durchs ABC. Ein herrliches Buch, dass ich für einige Buchstaben verwende. z.B. für das Ll…. [weiterlesen]
So gehe ich vor: Ich stecke in 12 Grabbelsäcke (halber Klassensack) 24 Gegenstände die ein Tt enthalten. Die Kinder sitzen mit ihrem Wochenpartner im Kreis.... [weiterlesen]
Schon lange habe ich einen Weg gesucht, die Kinder beim Unterscheiden von d und b zu unterstützen. Nun habe ich endlich eine vielversprechende Idee: Die... [weiterlesen]
Wie angekündigt hier der königliche Einstieg. Handelt es sich beim Buchstaben der Woche um einen Vokal, werde ich den Einstieg immer gleich gestalten, um die... [weiterlesen]
Obwohl ich für alle Vokale einen königlichen Einstieg vorgesehen habe, macht das Aa eine Ausnahme. Das Aa ist unser erster Buchstabe der Woche, daher habe... [weiterlesen]
Stationen-Symbol: Lauschen Die Partnerstation unterscheidet sich von den anderen Stationen besonders dadurch, dass sie tatsächlich nur zu zweit funktioniert: Ein Kind spricht vor, ein Kind... [weiterlesen]
60 Karten für das Menschen-Memory Einstiegsszenario in Kurzfassung: Die doppelten Karten werden aus dem Memory aussortiert. Jedes Kind im Kreis bekommt eine Karte und macht... [weiterlesen]
18 Stationentafeln Schon bei der Einschulung sind die Kinder auf einem sehr unterschiedlichen Stand, was das Schreiben angeht. Daher sind die Stationen überwiegend darauf ausgerichtet,... [weiterlesen]
618 Zeichnungen für Euer Unterrichtsmaterial. Hier zum Beispiel die Bilder für den Buchstaben Aa… Copyright Einschränkung: Für das eigene Unterrichstmaterial müsst Ihr keine besonderen Einschränkungen... [weiterlesen]
Neustart Klasse 1!! Es kommt ein neues Schuljahr und Linde Gundula zieht um an eine neue Schule. Da gehts in Deutsch los mit dem kompletten... [weiterlesen]
Eine Station bei der Buchstabeneinführung ist bei mir die Silbenstation. Dort werden die Silben ‚getanzt‘ oder auf dem Trampolin gesprungen. Dafür habe ich für alle... [weiterlesen]
Ihr erkennt sicherlich die Inspirationsquelle ;) 1×1-Duell Wir spielen das Duell zu zweit. Die Karten werden gerecht in zwei verdeckten Stapeln aufgeteil. GLEICHZEITIG drehen die... [weiterlesen]
Heute gibt’s hier mal kein Material, sondern einen Aufruf!Mit meinen lieben Kolleginnen arbeite ich für unseren nächsten Durchgang an einem neunen Buchstaben-an-Stationen-Programm. Dazu hier an... [weiterlesen]
Das Domino besteht aus 25 Karten. Diese Dominokarten eigenen sich auch gut als Leseketten in der Frühstückszeit. Es kommen die üblichen Räume im Haus vor und dazugehörige... [weiterlesen]