LehrerLinks.net
LehrerLinks.net » Schlagwort schreiben lernen
Vorschaubild / Materialvorschau
Schlaue Köpfe bewegen sich viel an der frischen Luft und wo kann man das besser als beim Fußball? Das dachten wir uns bei LegaKids auch... [weiterlesen]
Schaut Euch mal die neuen Karten an! Spinne und Fliege ist ein Spiel aus Paraguay. Ich habe es für den Sp-Einstieg ein wenig abgewandelt. Eine... [weiterlesen]
1968 entsteht in der Düsseldorfer Akademie die Klangcollage „Ja, ja, ja, ja, ja – nee, nee, nee, nee, nee“, in der Joseph Beuys zusammen mit... [weiterlesen]
Kleiner Bruder, große Schwester: Die neuen Karten sind da!!! Heute sind die großen Karten aus der Druckerei gekommen. Ich bin seelig! Ob sie das Geld... [weiterlesen]
Es gibt News in Sachen d und b… Ich mach’s immernoch mit den Aufklebern, aber nun gibt’s ein Spiel zur Ergänzung. Das läuft aber auch... [weiterlesen]
Bei Hirsch höre ich Hh am Anfang… Zunächst einmal wird gebastelt. Jedes Kind faltet sich sein eigenes Hh_Himmel-und-Hölle-Exemplar. Eine Himmel und Hölle Ecke ist frei... [weiterlesen]
126 Silbenkarten Da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen. Hier noch mal Silbenkarten 3. Teil neu hochgeladen. [weiterlesen]
Weil’s so schön ist: Lisa hat mir grad diese schöne Idee geschickt (weil sie’s aber bei Pp gepostet hat, hier noch mal als kleines Extra:... [weiterlesen]
Es gibt Nachschub bei den Silbenkarten: Insgesamt sind es jetzt 3×126. Ich habe noch mal tüchtig Geld in die Hand genommen. Der Druck ist sogar... [weiterlesen]
Rotraut Susanne Berners: Winterwimmelbuch. Im Kreis wird das Wimmelbild vorgelegt (wir haben mehrere Exemplare des Buches). Zunächst wird der Buchstabe vorgestellt und dann die Lautgebärde.... [weiterlesen]
Im Stuhlkreis wird der Laut pf und die Lautgebärde vorgestellt. Die Kinder arbeiten mit ihrem Partner und einer Silbenstampf-Tafel. Die Silbenstampf-Karten wurden vorher auf farbiges... [weiterlesen]
Merkwörter aus dem Hamburger Basiswortschatz Wenn man sich an den Hamburger Basiswortschatz hält, dann gibt es – abgesehen vom Cent – im Cc quasi nur... [weiterlesen]
25 Brillen für 25 Kinder… Danke für die Nachfrage, ob es die Brillen wirklich kostenlos gibt…. Ich sammel nun schon so lange, dass ich das... [weiterlesen]
Bei Paradies höre ich das Dd in der Mitte… Im Stuhlkreis wird der Buchstabe Dd und die Lautgebärde vorgestellt. Im Kreis liegen jede Menge Dominokarten... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Das bewährte Lese-Schreibspiel „Worträuber“ ist ab sofort als Worträuber-App für IOS und Android erhältlich. Das Spiel nach dem „Galgenmännchen-Prinzip“ bietet Spielspaß und gleichzeitig ein gutes... [weiterlesen]
Ein echter Schwachpunkt am Buchstaben der Woche und der ganzen Zauberei mit den Buchstaben an Stationen ist, dass mehr Buchstaben (& Laute) eingeführt werden, als... [weiterlesen]
Papperlapapp! Im Stuhlkreis wird der Buchstabe Pp und die Lautgebärde vorgestellt. Im Kreis liegen jede Menge Silbenkarten die ein Pp im Wort haben. Die Kinder... [weiterlesen]
Karsten Teich: Es fährt ein Bus durchs ABC. Ein herrliches Buch, dass ich für einige Buchstaben verwende. Für das Ll, Rr, Kk und Zz. Für... [weiterlesen]
Wie wärs mit einem Wimmelbild Garten? Fürs Smartboard? Und wenn Du keins hast, kannst Du es als Extraversion in deinen Stuhlkreis legen: Für das SmartBoad:... [weiterlesen]
Beim Basteln habe ich mit den Kindern das Falten von Papierschachteln geübt. Und ein paar von ihnen sind ganz versessen auf Massenproduktion. Also habe ich... [weiterlesen]
  Für das Au au habe ich tief in den Spielzeugkiste meiner Kindheit gegraben, damit die Kinder mal was anderes als Papier, Laminierte Karten oder... [weiterlesen]
Im Stuhlkreis wird der Buchstabe Ff und die Lautgebärde vorgestellt. Dann schwärmen die Kinder aus in die Klasse und suchen zusammen mit ihrem Partnerkind selbst:... [weiterlesen]
Buchempfehlungen zum Thema NEIN: Kathrin Schärer: So war das! Nein, so! Nein, so! Tracey Corderoy: Robert sagt Nein! Astrid Lindgren: Nein, ich will noch nicht... [weiterlesen]
Karsten Teich: Es fährt ein Bus durchs ABC. Ein herrliches Buch, dass ich für einige Buchstaben verwende. Für das Ll, Rr, Kk und Zz. Für... [weiterlesen]
Für das Bb starte ich mit einer kleinen Kunst-Einheit. Von den Optikern der Stadt habe ich mir eine Sammlung abgelegter Brillen zusammengesammelt. Jedes Kinderteam erhält... [weiterlesen]
Karsten Teich: Es fährt ein Bus durchs ABC. Ein herrliches Buch, dass ich für einige Buchstaben verwende. z.B. für das Rr…. Für die Buchstabeneinführung mache... [weiterlesen]
So in etwa ist der Ablauf für die Sockensamba: Im Kreis liegen die Sambakarten. Der Buchstabe der Woche wird samt Lautgebärde vorgestellt. Die Kinder überlegen... [weiterlesen]
So gehe ich vor: Ich stecke in 12 Grabbelsäcke (halber Klassensack) 24 Gegenstände die ein Tt enthalten. Die Kinder sitzen mit ihrem Wochenpartner im Kreis.... [weiterlesen]
Schon lange habe ich einen Weg gesucht, die Kinder beim Unterscheiden von d und b zu unterstützen. Nun habe ich endlich eine vielversprechende Idee: Die... [weiterlesen]
Stationen-Symbol: Lauschen Die Partnerstation unterscheidet sich von den anderen Stationen besonders dadurch, dass sie tatsächlich nur zu zweit funktioniert: Ein Kind spricht vor, ein Kind... [weiterlesen]
60 Karten für das Menschen-Memory Einstiegsszenario in Kurzfassung: Die doppelten Karten werden aus dem Memory aussortiert. Jedes Kind im Kreis bekommt eine Karte und macht... [weiterlesen]
18 Stationentafeln Schon bei der Einschulung sind die Kinder auf einem sehr unterschiedlichen Stand, was das Schreiben angeht. Daher sind die Stationen überwiegend darauf ausgerichtet,... [weiterlesen]
618 Zeichnungen für Euer Unterrichtsmaterial. Hier zum Beispiel die Bilder für den Buchstaben Aa… Copyright Einschränkung: Für das eigene Unterrichstmaterial müsst Ihr keine besonderen Einschränkungen... [weiterlesen]