LehrerLinks.net
LehrerLinks.net » Blog SoGehtMEDIEN.de

„so geht MEDIEN“ vermittelt Medien-Wissen für Schüler und Lehrer. Die Plattform bietet kostenloses Unterrichtsmaterial inklusive Videos zum Bereich „Medienkompetenz“ und beantwortet zahlreiche alltägliche Medien-Fragen, wie zum Beispiel: Wie entstehend Nachrichten? Wie entlarve ich Fake News und Lügen im Netz? Warum gibt es ARD und ZDF?
„so geht MEDIEN“ ist eine Initiative von ARD, ZDF und Deutschlandradio.


Seite besuchen: http://sogehtmedien.de

Dass zwei Menschen 72 Stunden lang ununterbrochen moderieren, hat durchaus mit Bildung zu tun. Aber es ist auch „Medien extrem“. Ariane Alter und Sebastian Meinberg,... [weiterlesen]
Die Live-Sendung soll drei Tage dauern und ins Guinness-Buch der Rekorde eingehen. Christina und Sebastian von "so geht MEDIEN" sind dabei, wenn es ab 12.... [weiterlesen]
Günther Jauch oder Jan Böhmermann kennst du vielleicht aus dem Fernsehen. Doch damit eine interessante und informative Fernsehsendung entsteht, braucht es noch viele andere Berufe... [weiterlesen]
Ihr möchtet gerne selbst mal das Programm eines TV-Senders bestimmen und erfahren, worauf ihr dabei achten müsst? Dann würden wir euch gerne auch unser Spiel... [weiterlesen]
Dein erstes eigenes Video ist fertig. Jetzt noch angesagte Musik aus den Charts darunterlegen und ab damit ins Internet. Das ist keine gute Idee, sagt... [weiterlesen]
Das Nebeneinander von öffentlich-rechtlichem und privat-kommerziellem Rundfunk nennt man duales Rundfunksystem. Klingt nicht sehr aufregend, oder? Deswegen erzählen wir lieber die Geschichte, was Netflix mit... [weiterlesen]
Das Nebeneinander von öffentlich-rechtlichem und privat-kommerziellem Rundfunk nennt man duales Rundfunksystem. Klingt nicht sehr aufregend, oder? Deswegen erzählen wir lieber die Geschichte, was Netflix mit... [weiterlesen]
Jeden Monat zahlt jeder Haushalt in Deutschland Geld für den Rundfunk. Aber warum eigentlich? Braucht es den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk heutzutage überhaupt noch? Und was wird... [weiterlesen]
Jeden Monat zahlt jeder Haushalt in Deutschland Geld für den Rundfunk. Aber warum eigentlich? Braucht es den öffentlich-rechtlichen Rundfunk heutzutage überhaupt noch? Und was wird... [weiterlesen]
Für euer Smartphone gibt es jede Menge cooles Zubehör. Ein Stativ mit dem ihr euer Handy fast überall anbringen könnt oder Kameralinsen, die für außergewöhnliche... [weiterlesen]
Der Rohschnitt ist erledigt, jetzt geht es ans Eingemachte. Denn ihr könnt euren Film mit Blenden oder Effekten verbessern und ihm dadurch einen ganz eigenen... [weiterlesen]
Der Dreh ist abgeschlossen, aber was passiert mit unserem ganzen Filmmaterial? Das kommt jetzt in den Schnitt. Bevor es so richtig losgeht, solltet ihr aber... [weiterlesen]
Genauso wichtig wie ein gutes Bild ist der gute Ton. Wir zeigen euch, warum ihr immer nah an euren Interviewpartnern dran sein solltet und mit... [weiterlesen]
Warum ihr nie gegen die Sonne filmen solltet, wie ihr ohne großes Wackeln aufnehmt und eure Bilder knackig scharf werden. All das erfahrt ihr in... [weiterlesen]
In Folge 3 erfahrt ihr, wie eure Bilder ästhetisch aussehen, was es mit Frosch- und Vogelperspektive auf sich hat und warum Five Shots nicht nur... [weiterlesen]
Die zweite Folge zeigt, warum ihr eure Videos unbedingt im Querformat aufnehmen solltet, ihr besser nicht zoomt und wie unser Moderator mit nur einem Schnipp... [weiterlesen]
Chefs haben das Sagen. Sie können einfach das bestimmen, was sie für richtig halten. Zu Gesicht bekommt man sie auch nur selten. Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk... [weiterlesen]
Chefs haben das Sagen. Sie können einfach das bestimmen, was sie für richtig halten. Zu Gesicht bekommt man sie auch nur selten. Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk... [weiterlesen]
Wer nur im Internet unterwegs ist, kann trotzdem auf fast alle Angebote von ARD, ZDF und Co. zugreifen. Aber der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist nicht nur... [weiterlesen]
Stellt euch mal vor: Ihr bekommt jeden Tag dasselbe zu essen. Ziemlich fad. Und unausgewogen. Und jetzt übertragt das auf die Medien. [weiterlesen]
Sie tragen Springerstiefel, vermummen ihre Gesichter oder tragen lange Bärte – alles Erkennungsmerkmale von politischen Extremisten? Möglicherweise. Aber nicht online. Hier treten Extremisten gerne stylisch,... [weiterlesen]
Flüchtlinge pinkeln an eine Kirchenwand? Nein, sie beten. Ein öffentlicher deutscher Bus ist vollbesetzt mit Frauen in Burkas? Nein, es sind tatsächlich nur geschickt fotografierte... [weiterlesen]
Stell Dir vor, Du bist Journalist. Jeden Tag bekommst Du Tipps, Meldungen und Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen. Doch diese Infos kannst Du nicht einfach... [weiterlesen]
Jeden Tag erscheinen weltweit Millionen neuer Videos, Artikel und Posts im Internet. Doch woher soll man wissen: Stimmt das wirklich, was da zu sehen und... [weiterlesen]
Durch die sozialen Netzwerke hat sich ein neuer, digitaler Raum entwickelt, in dem die Menschen ihre Konflikte austragen. Cybermobbing, Shitstorms und Bashing sind verschiedene Formen... [weiterlesen]
Freimaurer, Illuminaten, Außerirdische - Mächte, die im Hintergrund die Welt beherrschen? Immer mehr Menschen schenken solchen Verschwörungstheorien mehr Glauben als seriöser Berichterstattung. Eine gefährliche Entwicklung. [weiterlesen]
Männer sind Macker mit dicker Karre und Portemonnaie. Frauen sind sexy und warten auf ihren Traumprinzen. Absolut überholte Klischees? Ja. An der Realität ist das... [weiterlesen]
Eine Runde Knobeln? Ein Anruf von Merkel? Wie wird eigentlich darüber entschieden, was für Themen in eine Nachrichtensendung kommen? [weiterlesen]
Dein erstes eigenes Video ist fertig. Jetzt noch angesagte Musik aus den Charts darunterlegen und ab damit ins Internet. Das ist keine gute Idee, sagt... [weiterlesen]
Politik-Talkmaster, Sportkommentator, Investigativ-Reporter. Jeder arbeitet anders und versteht sich doch als Journalist. Auch wenn sich der Beruf durch das Internet stark verändert hat - die... [weiterlesen]
In den wilden YouTube-Welten und Blogosphären des Internets geht es meist nur darum, seinen persönlichen Senf dazuzugeben. Dabei hält der Journalismus eigentlich ein paar Spielregeln... [weiterlesen]
Sie tanzen. Sie singen. Sie laufen durch ihre Wohnung. Sie surfen im Netz. Sie essen. Sie machen Urlaub. Sie pranken sich. Sie batteln sich. Und... [weiterlesen]