LehrerLinks.net
LehrerLinks.net » Schlagwort Gesellschaftspolitik
Bündnis fordert von Deutscher Bahn analogen Zugang zu BahnCard und Sparpreisen [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Mit dem Grundgesetz (GG) für die Bundesrepublik erhielt der Sozialstaat in Deutschland am 23. Mai 1949 erstmals Verfassungsrang. Das GG schützt auch die sozialen Rechte... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Wikimedia plädiert für die öffentlich finanzierte Entwicklung gemeinnütziger, offener KI-Technologien für den Bildungsbereich mit Zugang für alle. Diese KI-Systeme sollten vor ihrem Einsatz in der... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Wikimedia hat Handlungsempfehlungen für eine offene KI in der Pädagogik vorgelegt. Anne-Sophie Waag, Referentin Bildung in der digitalen Welt, erklärt die Vorschläge. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Nicht nur in Wahljahren stellt sich für Schulen die Frage: Soll, muss vielleicht sogar die AfD zu Veranstaltungen eingeladen werden? In jedem Fall sollten Schulen... [weiterlesen]
Bildungsgewerkschaft zur aktuellen ifo-Studie [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Die möglichen Erfolge des Rechtsaußenlagers bei den Europawahlen 2024 könnten das Machtgefüge im Europäischen Parlament (EP) grundlegend ändern. [weiterlesen]
Bildungsgewerkschaft unterstützt Bündnis für ein bedarfsgerechtes BAföG [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Wer an seinem Arbeitsplatz mitbestimmen darf, ist weniger anfällig für rechtsextreme und antidemokratische Einstellungen – so ein zentrales Ergebnis der Studie „Arbeitswelt und Demokratie in... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Rechts-populistische und -extreme Parteien haben an Einfluss und Macht gewonnen. Im Europäischen Parlament bilden sie die Fraktion „Identität & Demokratie“ oder gehören zur „Fraktion der... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Bei der Europawahl kommt es auf unsere Stimmen an! Als Pädagog*innen haben wir zudem eine Vorbildfunktion und einen klaren Erziehungs- und Bildungsauftrag. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Die Broschüre „Hass im Netz. Von den Grenzen der Meinungsfreiheit“ unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, das Thema in der Arbeit mit Jugendlichen zu behandeln. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Bei der Europawahl am 9. Juni kann die AfD laut Prognosen vor allem im Osten Deutschlands mit deutlichen Stimmenzuwächsen rechnen. Dennoch sind viele junge Menschen... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
„Um einen weiteren gesellschaftlichen und politischen Rechtsruck zu verhindern, gilt es, Demokratie und Menschenrechte entschlossen gegen die Angriffe der extremen Rechten zu verteidigen“, betont die... [weiterlesen]
Bildungsgewerkschaft kritisiert BMBF-Entwurf für Digitalpakt 2.0 scharf [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Am „Tag der Arbeit“ haben 330.000 Menschen an den 450 Veranstaltungen und Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) teilgenommen, die unter dem Motto „Mehr Lohn. Mehr... [weiterlesen]
Vorsitzende Maike Finnern zum „Tag der Arbeit“ [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Am 6. Juni findet ein Aktionstag statt, an dem Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte deutschlandweit dazu aufgerufen sind, ein Zeichen für Demokratie und Vielfalt zu... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Tausende Lehrkräfte tauschen im #Instalehrerzimmer Unterrichtstipps aus. Sie engagieren sich auch für die Demokratie und Vielfalt. Der rechtsextremen Zeitung „Junge Freiheit“ war das ein Dorn... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Lehrkräfte sind zunehmend verunsichert. An Demonstrationen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus teilzunehmen, sich im Unterricht kritisch mit der AfD auseinanderzusetzen – dürfen sie das? Die... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Lehrkräfte haben in Deutschland die gesetzliche Pflicht, Schüler*innen demokratische Werte wie Menschenrechte und Toleranz zu vermitteln – sie müssen nicht politisch neutral sein. Doch dieser... [weiterlesen]
Bildungsgewerkschaft zum „Tag der Arbeit“ 2024: „Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit“ [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
„Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit“ lautet das diesjährige Motto des „Tags der Arbeit“. Die Gewerkschaften planen zahlreiche Aktivitäten. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Wie könnten Kinder und Jugendliche von einer Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz profitieren? E&W hat bei Claudia Kittel vom Deutschen Institut für Menschenrechte (DIMR) nachgefragt. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Seit rund 30 Jahren mühen sich jugendpolitisch Engagierte, die Rechte der Kinder auch in Deutschlands höchstem Recht, dem Grundgesetz, zu verankern. Doch über die Formulierung... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Die ultralibertäre und rechtslastige Politik des neuen Präsidenten Javier Milei stößt auf Widerstand. GEW und Bildungsinternationale solidarisieren sich mit den argentinischen Bildungsgewerkschaften. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als arm oder armutsgefährdet. Es braucht weitreichende Unterstützungsangebote, um ihnen zu helfen. [weiterlesen]
Bildungsgewerkschaft mahnt Versachlichung der Debatte um Kindergrundsicherung und bundesweites Kita-Qualitätsgesetz an: „Dialog statt Polarisierung“ [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Mitarbeitende eines Karlsruher Fanprojekts sind ins Visier der Justiz geraten. Sie hatten bei Ermittlungen gegen Fußballfans, die Pyrotechnik gezündet hatten, die Aussage verweigert. Sozialarbeiter Volker... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Sexismus würdigt Menschen aufgrund ihres Geschlechts herab und ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Dem will das Bündnis „Gemeinsam gegen Sexismus” entgegentreten. Die GEW ist... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter demonstrierten in Berlin für ein Recht auf Zeugnisverweigerung. Anlass waren Strafbefehle gegen Mitarbeitende eines Fußballfanprojekts. [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Rund 50 Organisationen, darunter der DGB, haben ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis gegründet. Am Internationalen Tag gegen Rassismus sendet dieses eine klare Botschaft: „Es geht uns... [weiterlesen]
Vorschaubild / Materialvorschau
Bildungsministerin Stark-Watzinger will Schulen für Zivilschutzübungen öffnen. Die GEW lehnt das ab und kritisiert: „Wehr- und Kriegsertüchtigung gehören nicht zum Aufgabenspektrum der Schule.“ [weiterlesen]
1 2 3 18